Die Transformation der Streitkräfte im 21. Jahrhundert

Die Transformation der Streitkräfte im 21. Jahrhundert

 

 

 

von: Jan Helmig, Niklas Schörnig (Hrsg.)

Campus Verlag, 2008

ISBN: 9783593384337

Sprache: Deutsch

312 Seiten, Download: 1908 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Die Transformation der Streitkräfte im 21. Jahrhundert



  Inhalt 6  
  Vorwort 10  
  Die Transformation der Streitkräfte im 21. Jahrhundert – eine kritische Bestandsaufnahme 12  
     1. Transformation und Revolution in Military Affairs: Versuch einer Begriffsannährung 12  
     2. Der Drang zur Nachahmung 14  
        2.1 Vorbild USA 14  
        2.2 Die Hightech-Transformation im Detail: Ebenen der RMA 16  
     3. Der »neue westliche Weg« der Hightech-basierten Kriegsführung 21  
     4. Sackgasse Hightech-Transformation? Mythen und Gefahren 23  
        4.1 Transformation und das neue Sicherheitsumfeld 23  
        4.2 Transformation hin zum militärischen Allzweckwerkzeug? 26  
        4.3 Die disruptiven Folgen der Hightech-Transformation 26  
     5. Hightech-Transformation: Für einen bewussten Umgang mit dem unumkehrbaren Phänomen 28  
     Literatur 30  
  Zum Verhältnis zwischen militärischer Revolution und Evolution – Viel Lärm um nichts? 34  
     1. Einführung 34  
     2. Innovationen und Kriegsführung in der Geschichte 35  
     3. Zum Verhältnis von Revolution und Evolution 42  
     4. Viel Lärm um nichts? 45  
     Empfehlenswerte Literatur 48  
     Sonstige zitierte Literatur 48  
  Macht und Opfervermeidung – Die aktuelle Hightech- Transformation des Militärs aus theoretischer Perspektive 50  
     1. Einfache Antworten durch einfache Annahmen? Der Sinn einer theoriegeleiteten Betrachtung der RMA 50  
     2. Der Blick von außen 52  
     3. Antreibende Kräfte im Inneren des Staates 56  
     4. Warum Transformation? Der Mehrwert einer theoriegeleiteten Betrachtung 60  
     Empfehlenswerte Literatur 61  
     Sonstige zitierte Literatur 62  
  Die technologische Komponente der militärischen Transformation 64  
     1. Einleitung 64  
     2. Technologie als notwendige Bedingung der Transformation 65  
     3. Technologie und Krieg 67  
     4. Die Technologien der Transformation 68  
     5. Fazit: notwendig, ausreichend oder irrelevant? 77  
     Empfehlenswerte Literatur 78  
     Sonstige zitierte Literatur 79  
  Network Centric Warfare oder die Automatisierung des Krieges 82  
     1. Einleitung 82  
     2. Gefechtsführung im Informationszeitalter: Eine neue Ära des Krieges? 83  
     3. Netzwerk-zentrierte Kriegsführung: Konzept und Vision 86  
     4. Auswirkungen netzwerk-zentrierter Kriegsführung auf Einsatz und Organisation von Streitkräften 90  
     5. Bewertung netzwerk-zentrierter Kriegsführung 93  
     6. Fazit 99  
     Empfehlenswerte Literatur 100  
     Sonstige zitierte Literatur 100  
  In Bytegewittern? Fragwürdige Konzepte von Krieg und Terror im Cyberspace 104  
     1. Einleitung 104  
     2. Begriffsdefinitionen und Grundlagen 105  
     3. Cyber War 110  
     4. Cyber Terrorism 114  
     5. Fazit: Cyber War is not coming – for now 118  
     Empfehlenswerte Literatur 121  
     Sonstige zitierte Literatur 121  
  Nanotechnik – Die nächste RMA? 126  
     1. Nanotechnik: Revolution in zivilen Angelegenheiten 126  
     2. Nanotechnik-Evolutionen und -Revolutionen bei Streitkräften 128  
     3. Militärische Forschung und Entwicklung in Nanotechnik: Eine Bestandsaufnahme 131  
     4. Die besondere Rolle der USA 134  
     5. Herausforderungen der Nanotechnik für Rüstungskontrolle und internationale Stabilität 135  
     6. Herausforderungen für das internationale System – Schlussbetrachtung 141  
     Empfehlenswerte Literatur 144  
     Sonstige zitierte Literatur 144  
  Ökonomische Modernisierung von Streitkräften – Anmerkungen aus Sicht des » Neuen Institutionalismus « 148  
     1. Die Ökonomisierung als Teil der Transformation der Streitkräfte im 21. Jahrhundert 148  
     2. Die ökonomische Modernisierung der Bundeswehr: Sachstand und Konzepte 150  
     3. Der Neue Institutionalismus in Ökonomie und Soziologie – Anwendung auf militärische Organisationen 154  
     4. Zusammenfassung 162  
     Empfehlenswerte Literatur 163  
     Sonstige zitierte Literatur 163  
  Ohne private Sicherheitsanbieter können die USA nicht mehr Krieg führen1 – Die Privatisierungsdimension der RMA 166  
     1. Einleitung 166  
     2. PSAs: The Nature of the Beast 168  
     3. RMA und PSAs: Reaktion auf eine veränderte Sicherheitslage? 170  
     4. Flexibilisierung und Effizienz durch Privatisierung? 173  
     Empfehlenswerte Literatur 181  
     Sonstige zitierte Literatur 181  
  Die Transformation der Streitkräfte und die Rolle der Medien 186  
     1. Einleitung 186  
     2. Militärische PR 189  
     3. Technologische Entwicklungen 195  
     4. Das Militär und die neuen Medien 198  
     5. Ausblick 200  
     Empfehlenswerte Literatur 202  
     Sonstige zitierte Literatur 202  
  Unkontrollierbare Rüstungsdynamik? Die RMA als » harter Brocken « für die Rüstungskontrolle 204  
     1. Rüstungskontrolle im 21. Jahrhundert 204  
     2. Stabilitätsrisiken neuer Rüstungstechniken 205  
     3. Generische Probleme der RMA-Rüstungskontrolle 213  
     4. Die internationale Politik der Rüstungskontrolle bei RMA 216  
     5. Schlussfolgerungen 219  
     Empfehlenswerte Literatur 220  
     Sonstige zitierte Literatur 221  
  Together We Fight? Die Transformation der US- Streitkräfte und das transatlantische Verhältnis 226  
     1. Einleitung1 226  
     2. Amerikanische Militärstrategie seit Vietnam: Ein Rückblick 227  
     3. Zurück in die Zukunft: Und wieder die Lehren aus Vietnam 234  
     4. Die militärische Transformation in Europa 236  
     5. Das Schmieden eines neuen transatlantischen Konsenses? 240  
     Empfehlenswerte Literatur 244  
     Sonstige zitierte Literatur 245  
  Den Krieg gewonnen, den Frieden verloren – Revolution und Konterrevolution in Military Affairs 250  
     1. Einleitung 250  
     2. Revolution und Konterrevolution in der Kriegsführung 252  
     3. Die Transformation des amerikanischen Militärs und Network Centric Warfare 256  
     4. Die Subkonventionalisierung des Krieges und Network Terrorism 260  
     5. Das Scheitern amerikanischer Aufstandsbekämpfung im Irak 263  
     Empfehlenswerte Literatur 266  
     Sonstige zitierte Literatur 266  
  Geopolitik und die Transformation der Streitkräfte 272  
     1. Geopolitik1 272  
     2. Klassische Geopolitik 274  
     3. Nukleare Strategien 276  
     4. Innovation und 278  
     Astropolitik 278  
     5. Globale Kriegsführung 280  
     6. Transformation der Streitkräfte 282  
     7. Kriegsführung der vierten Generation 284  
     8. Zukünftige geopolitische Bedrohungen? 286  
     Empfehlenswerte Literatur 287  
     Sonstige zitierte Literatur 287  
  War übermorgen schon gestern? The Revolution ( not only) in Military Affairs 290  
     1. Einführung 290  
     2. Von Unsicherheit zu Risiko 291  
     3. Perspektivische Reflexion 295  
     4. Ausblick 298  
     Literatur 299  
  Abkürzungen 302  
  Autorinnen und Autoren 306  
  Register 310  

Kategorien

Service

Info/Kontakt