Populismus. Historische und aktuelle Erscheinungsformen

Populismus. Historische und aktuelle Erscheinungsformen

 

 

 

von: Karin Priester

Campus Verlag, 2007

ISBN: 9783593415253

Sprache: Deutsch

228 Seiten, Download: 1573 KB

 
Format:  EPUB, PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: geeignet für alle DRM-fähigen eReader geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Populismus. Historische und aktuelle Erscheinungsformen



Als populistisch werden Politiker oder Parteien bezeichnet, die mit wohlfeilen Parolen über »die da oben« schimpfen. Karin Priester zeigt, dass der Populismus weit mehr als das ist, nämlich eine spezifische politische Strömung. So setzen sich populistische Bewegungen für den selbstständigen Mittelstand ein und wehren sich gegen politische Bevormundung und zentralistische Tendenzen. Viele ihrer Forderungen wie Dezentralisierung, Bürokratieabbau und Föderalismus wurden von den großen Volksparteien aufgegriffen. So ist es ihnen bislang gelungen, populistische Proteste zu neutralisieren. Doch gerade der rechte Populismus gewinnt an Boden – eine ernsthafte Auseinandersetzung ist unerlässlich.

Die Autorin
Karin Priester ist Professorin für Soziologie an der Universität Münster.

Schlagworte
Europa
Konservatismus
Populist
Populistische
Bewegung
USA
Volk
Volkstümlichkeit
Wohlfahrtsstaat

Kategorien

Service

Info/Kontakt