Integrierte Produktentwicklung - Denkabläufe, Methodeneinsatz, Zusammenarbeit

Integrierte Produktentwicklung - Denkabläufe, Methodeneinsatz, Zusammenarbeit

 

 

 

von: Klaus Ehrlenspiel

Carl Hanser Fachbuchverlag, 2006

ISBN: 9783446410725

Sprache: Deutsch

774 Seiten, Download: 18434 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Integrierte Produktentwicklung - Denkabläufe, Methodeneinsatz, Zusammenarbeit



Dieses Buch beschäftigt sich mit der Entwicklung und Konstruktion als Kern der Integrierten Produkterstellung (IPE). Drei Schwerpunkte stehen dabei im Vordergrund:

Die integrierende Denkweise. Das betrifft die Zusammenarbeit der einzelnen Abteilungen im Unternehmen sowie eine Horizonterweiterung für die Festlegung der Produkteigenschaften, von der Nutzung bis zur Entsorgung.

Die praxisorientierte Flexibilität bei der Methodenanwendung. Je nach den Anforderungen des zu erstellenden Produkts, der Bearbeiter und des Unternehmens. Die "empirische Konstruktionslehre". Wie kann man "gehirngerecht" konstruieren? Welche Methoden sind dann sinnvoll und erfolgreich? In der dritten, aktualisierten Auflage wurden u.a. folgende Inhalte neu aufgenommen:

Bewältigung kritischer Entwicklungssituationen. Dazu wurde das Verhalten von Entwicklungs- und Konstruktionsgruppen in mehreren Firmen analysiert. Meist läuft die Kommunikation schief, weniger die Technik. Zwei-Stufen-Verhaltensweise des Entwickelns und Konstruierens.

Stufe 1: Normalbetrieb des Denkens mit viel unbewußten Abläufen,

Stufe 2: Rationalbetrieb des Denkens und Handelns. Neuere Erkenntnisse zu Management, Produktplanung, Mechatronik-Entwicklung, Bionik und Kreativität.

Eine unmittelbare Arbeitsanleitung zum Konstruieren in Form von Checklisten und Arbeitsblättern kann sich der Leser von einer buchbegleitenden Internet-Site laden.

Der Autor

Prof. Dr.-Ing. Klaus Ehrlenspiel
, war 10 Jahre in der Industrie und leitete ca. 20 Jahre den Lehrstuhl für Konstruktion im Maschinenbau an der Technischen Universität München.

Kategorien

Service

Info/Kontakt