Ratgeber Neuropsychologie - Antworten auf die häufigsten Fragen von Patienten und Angehörigen.

Ratgeber Neuropsychologie - Antworten auf die häufigsten Fragen von Patienten und Angehörigen.

 

 

 

von: Gesellschaft für Neuropsychologie e.V. (Hrsg.)

Hogrefe Verlag Göttingen, 2009

ISBN: 9783840921964

Sprache: Deutsch

53 Seiten, Download: 844 KB

 
Format:  EPUB, PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: geeignet für alle DRM-fähigen eReader geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Ratgeber Neuropsychologie - Antworten auf die häufigsten Fragen von Patienten und Angehörigen.



Spezialisten geben in diesem Ratgeber Antworten auf die wichtigsten Fragen, die sich Patienten und Angehörige nach Unfällen oder Erkrankungen mit Beteiligung des Gehirns stellen. Die Folgen von Unfällen oder Erkrankungen mit Beteiligung des Gehirns sind oft gravierend und wirken sehr verstörend. Denkvermögen, Gedächtnis, Aufmerksamkeit, aber auch die Steuerung von Gefühlen, das Sozialverhalten und sogar die Persönlichkeit sind Funktionen bzw. beruhen auf Funktionen des Gehirns. 

Vielen Menschen wird das erst bewusst, wenn eine Störung auftritt. Die Neuropsychologie ist die Disziplin, die sich mit diesen Funktionsstörungen des Gehirns und den daraus folgenden Einschränkungen beschäftigt. 

Der Ratgeber informiert anschaulich über diese hoch spezialisierte Disziplin und gibt ausführlich und allgemeinverständlich Antworten auf die Fragen von betroffenen Patienten und deren Familien: Wie zeigen sich die Störungen der Gehirnfunktionen? Bin ich «verrückt», weil ich eine Schädigung des Gehirns davongetragen habe? Kommt eine neuropsychologische Behandlung für mich in Frage? Was ist eine neuropsychologische Untersuchung? Was bringen mir die neuropsychologischen Tests? Was ist eine neuropsychologische Therapie? Von großem unmittelbarem Nutzen sind die Antworten zu den praktischen Fragen: Wohin nach Beendigung der Therapie in einer Reha-Klinik? Wer sind die möglichen Kostenträger? Welche Selbsthilfegruppen gibt es? 

Dieser unersetzliche Ratgeber enthält die Antworten der Spezialisten. Er bietet den Betroffenen Hilfestellungen an, macht Mut und gewährt durch die ausgesuchten Informationen auch dem interessierten Leser einen Einblick in diese faszinierende Disziplin.

Kategorien

Service

Info/Kontakt