IAS/IFRS - Der Ratgeber zur erfolgreichen Umstellung von HGB auf IAS/IFRS

IAS/IFRS - Der Ratgeber zur erfolgreichen Umstellung von HGB auf IAS/IFRS

 

 

 

von: Norbert Lüdenbach

Haufe Verlag, 2004

ISBN: 9783448060379

Sprache: Deutsch

391 Seiten, Download: 2111 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

IAS/IFRS - Der Ratgeber zur erfolgreichen Umstellung von HGB auf IAS/IFRS



Jetzt in 3. aktualisierter und erweiterter Auflage. Inklusive der Neufassung von 15 Standards durch Improvement Project!

Ausgehend vom HGB führt der Autor anschaulich und leicht verständlich in die IAS/IFRS-Rechnungslegung ein. Deutsche Anwender erfahren im Detail, wie bei der Umstellung von HGB auf IAS/IFRS vorzugehen ist:

Basisgrundsätze, Synoptische Darstellung der wesentlichen Abweichungen von HGB auf IAS, Konkrete Fälle mit detaillierten Lösungen, viele praktische Beispiele, wertvolle Checklisten und Mustervorlagen.

Topaktuell: Der IASB hat im Dezember 2003 große Teile des Improvement Projects abgeschlossen und 15 Standards revidiert. Die 3. Auflage berücksichtigt bereits die revidierten Fassungen und bietet Antworten auf die sich daraus ergebenden spannenden Fragen:

> Sind nach dem Komponentenansatz zukünftig für einen einzigen PKW drei Abschreibungsinventare (Karosserie, Motor, sonstiges) zu führen? (IAS 16)
> Hat die equity-Methode noch Bedeutung für den IFRS-Einzelabschluss? (IAS 27)
> Wie sind die neuen Definitionen des Fremdkapitals zu interpretieren? Können Personengesellschaften in der IFRS-Bilanz zukünftig kein Eigenkapital mehr ausweisen? (IAS 32)
> Wie ist das Factoring von Forderungen zu behandeln, wenn das Bonitätsrisiko nur zum Teil übertragen wird? (IAS 39)
> Kann das Wahlrecht beim Übergang nach IFRS so ausgeübt werden, dass nur „Filet“-Grundstücke begutachtet und mit den Neuwerten angesetzt werden? (IFRS 1)

Außerdem in der 3. Auflage:

> Inkl. IFRS 1 - alle Erleichterungen/Wahlrechte bei der Umstellung
> Neue Prüfschemata, z. B. für Leasing, Financial Instruments, Impairment of Assets
> Bilanzrechtsreformgesetz bereits berücksichtigt

Stimmen zum Buch

"... so ausführlich, praxisorientiert, verständlich und einprägsam wurde die Thematik bisher noch nicht behandelt." (Die Wirtschaftsprüfung)

"Der ideale Ratgeber für den Weg von der HGB- zur IAS-Bilanz." (Manager Magazin)

"das Buch überrascht durch seine Übersichtlichkeit" (Financial Times Deutschland)

Der Autor

Dr. Norbert Lüdenbach ist Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Certified Public Accountant und IAS-Experte bei der BDO Deutsche Warentreuhand AG.

Kategorien

Service

Info/Kontakt