Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

 

 

 

von: Hans Jung

De Gruyter Oldenbourg, 2010

ISBN: 9783486592115

Sprache: Deutsch

1263 Seiten, Download: 10026 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre



Ziel des Buches ist, in die Probleme der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre einzuführen. Dies ist eine Thematik, die sich durch vielfältige und einschneidende Veränderungen immer komplexer gestaltet. Jüngste Strukturveränderungen im gesamteuropäischen Raum werden die Inhalte der Betriebswirtschaftslehre und ihre praktische Umsetzung nachhaltig beeinflussen. Daneben wird auch die Integration von Umweltfragen in das Unternehmenskonzept immer wichtiger.

Langjährige Lehrerfahrungen des Autors in der Industrie und an Hochschulen sowie seine umfassende Coaching- und Beratungspraxis haben gezeigt, dass über das Betriebwirtschaftliche hinaus auch fachübergreifende Fragen sowie verhaltenswissenschaftliche und gesamtgesellschaftliche Aspekte in ein Lehrbuch dieser Art miteinbezogen werden sollten.

Zu den einzelnen Themenbereiche zählen Konstitutive Entscheidungen, Unternehmensführung und Organisation, Material- und Produktionswirtschaft, Marketing, Investition und Finanzierung, Personalwirtschaft sowie Rechnungswesen und Controlling.

In der nunmehr vorliegenden 12. Auflage wurden wiederum Textteile überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht sowie das Literaturverzeichnis aktualisiert. Nach den einzelnen Kapiteln werden Fragen zur Kontrolle und Vertiefung angeboten. Ebenso wurde bei der Bearbeitung darauf geachtet, dass eine enge Verzahnung mit dem zugehörigen Arbeits- und Übungsbuch besteht.

Das Buch ist insbesondere an Studenten an Universitäten, Fachhochschulen und Akademien gerichtet, aber auch an die vielen Praktiker, die sich intensiv mit betriebswirtschaftlichen Fragen auseinandersetzen müssen.

Pressestimmen
"Die hohe Benutzerfreundlichkeit und die erfolgreiche Konzeption, u.a. Praxisnähe, Ausblick und künftige Entwicklungen sowie Fragen zur Kontrolle und Vertiefung, erreichen nicht nur Studierende, sondern auch Praktiker." (Controller Magazin, November 2007)

Kategorien

Service

Info/Kontakt