Entwicklung organisationaler Routinen und Kompetenzen - Praxistheoretische Annäherung und empirische Fundierung am Beispiel eines jungen Technologieunternehmens

Entwicklung organisationaler Routinen und Kompetenzen - Praxistheoretische Annäherung und empirische Fundierung am Beispiel eines jungen Technologieunternehmens

 

 

 

von: Alexander Martin

Rainer Hampp Verlag, 2012

ISBN: 9783866189188

Sprache: Deutsch

349 Seiten, Download: 3336 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Entwicklung organisationaler Routinen und Kompetenzen - Praxistheoretische Annäherung und empirische Fundierung am Beispiel eines jungen Technologieunternehmens



Routinen und Kompetenzen stellen zweifelsfrei zentrale Erklärungskategorien innerhalb der ressourcenorientierten Managementforschung dar. Gleichwohl ist die dynamische Entwicklung organisationaler Routinen und Kompetenzen bisher erst in Ansätzen mit der ihr gebührenden Tiefe und Praxisnähe thematisiert worden. Diese Feststellung nimmt sich die vorliegende Arbeit zum Ausgangpunkt ihrer Überlegungen und entwickelt einen theoretischen Bezugsrahmen, der die Entwicklung organisationaler Routinen - als Fundament organisationaler Kompetenz - näher zu beschreiben und zu verstehen erlaubt.

Der theoretische Bezugsrahmen wird im weiteren Verlauf der Arbeit empirisch angewandt. Die vorliegende Einzelfallstudie zeichnet hierbei die Veränderung organisationaler Routinen in einem jungen Technologieunternehmen über einen Zeitraum von knapp drei Jahren nach und gibt einen detaillierten Einblick in die vorgefundenen organisationsinternen Prozesse und Einflussfaktoren, die der Entstehung und Veränderung organisationaler Routinen und Kompetenzen zu Grunde liegen. Das Buch richtet sich an Managementtheoretiker und Praktiker gleichermaßen.

Kategorien

Service

Info/Kontakt