Psychologische Diagnostik - Theorie und Praxis psychologischen Diagnostizierens

Psychologische Diagnostik - Theorie und Praxis psychologischen Diagnostizierens

 

 

 

von: Klaus D. Kubinger

Hogrefe Verlag Göttingen, 2005

ISBN: 9783840916939

Sprache: Deutsch

473 Seiten, Download: 3115 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Psychologische Diagnostik - Theorie und Praxis psychologischen Diagnostizierens



Psychologische Diagnostik ist nicht nur ein zentrales Prüfungsfach im Studium der Psychologie, sondern ist auch in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses im Zusammenhang mit der DIN 33430 zur berufsbezogenen Eignungsbeurteilung gerückt. Das Lehrbuch versucht, Theorie und Praxis psychologischen Diagnostizierens inhalts- und methodenkritisch zu vermitteln und zu durchleuchten.

So zeigt es traditionelle Fehler beim Testen und Begutachten auf, bemüht sich, mit unrealistischen Erwartungen gegenüber dem psychologischen Diagnostizieren aufzuräumen und illustriert, wie mit fundierten Methoden und neuen Konzepten relevante, interventionsorientierte Diagnosen erstellt werden können. Der Bogen spannt sich von den Grundsätzen und Voraussetzungen psychologischen Diagnostizierens über Gütekriterien psychologisch-diagnostischer Verfahren, Erhebungstechniken und Prozess-Strategien bis hin zur Leistungs- und Persönlichkeitsdiagnostik. Weitere Kapitel erörtern Kriterien der Gutachtenerstellung sowie psychologisch-diagnostische Fragestellungen in verschiedenen Anwendungsbereichen und befassen sich mit der noch ausstehenden Grundlagenforschung zum diagnostischen Prozess. Zahlreiche Fallbeispiele und ein ausführlicher Anhang mit Verfahrensbeschreibungen illustrieren die Praxis der Psychologischen Diagnostik.

Kategorien

Service

Info/Kontakt