Change Management - Veränderungsprozesse erfolgreich gestalten - Mitarbeiter mobilisieren

Change Management - Veränderungsprozesse erfolgreich gestalten - Mitarbeiter mobilisieren

 

 

 

von: Kerstin Stolzenberg, Krischan Heberle

Springer-Verlag, 2006

ISBN: 9783540326380

Sprache: Deutsch

238 Seiten, Download: 8 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Change Management - Veränderungsprozesse erfolgreich gestalten - Mitarbeiter mobilisieren



In Zeiten von Fusionen, Sparmaßnahmen und Stellenabbau sind einschneidende Veränderungen für Unternehmen an der Tagesordnung. Change Manager sind diejenigen, die Veränderungen begleiten und gestalten. Häufig fokussieren sie fachlich-strukturelle Aspekte einer Veränderung. Doch viele Projekte scheitern daran, dass grundlegende Faktoren nicht bedacht werden: Wie holt man betroffene Mitarbeiter ins Boot und motiviert sie, Veränderungen mitzutragen? Erfahrene Organisationsentwickler zeigen in vier praxisbezogenen Schritten wie Sie fachlich und psychologisch erfolgreich gestalten: Vision und Ziele, Kommunikation, Beteiligung, Qualifizierung.



Kerstin Stolzenberg studierte in Deutschland und in den USA Psychologie mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie. Sie erwarb so neben dem deutschen Diplom auch den Master auf Science (USA). Es folgte eine Ausbildung zur systemischen Organisationsberaterin bei das Eurosysteam. In ihrer Funktion als angestellte Spezialistin für Personal- und Organisationsentwicklung war sie zunächst für Trainings-Konzeption und Moderation zuständig, anschließend für die Auswahl, Beratung und Förderung von Führungskräften und die Entwicklung und Implementierung von Personalentwicklungsinstrumenten. Später lag der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit für mehrere Jahre auf der Begleitung von Veränderungsprojekten. Zurzeit arbeitet sie als Projektleiterin im Bereich Prozessoptimierung. Darüber hinaus ist Kerstin Stolzenberg als freiberufliche Beraterin und Trainerin aktiv.

Krischan Heberle studierte Psychologie an der Universität Bielefeld und spezialisierte sich später in Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie an der RWTH Aachen. Er absolvierte eine Grundausbildung in Rational Emotiver Therapie am DIRET, Grevenbroich sowie eine Ausbildung zum systemischen Berater am IGST, Heidelberg. Nach dem Studium arbeitete er zunächst als Personalentwickler und Trainer bei der Aachener und Münchener Lebensversicherung AG, ab 1998 als Personal- und Organisationsentwickler bei der Agfa-Gevaert AG. Seit 2000 ist er als Organisationsentwickler bei der AXA Versicherung AG tätig. Der Schwerpunkt der Tätigkeit lag in den letzten Jahren als interner Berater auf der Begleitung von Veränderungsprojekten und der Konzeption von Change-Management-Prozessen.

Kategorien

Service

Info/Kontakt